Die Vorgehensweise der Harmonie

Im reinen Wissen, wer Sie sind, das unsterbliche “ICH BIN”, geschieht alles auf perfekte Weise, so wie es vorgesehen ist.

Sollte jedoch nur eine einzige Person nicht mehr mit ihrem Wissen darüber verbunden sein, wer sie wirklich ist, werden ihre Handlungen, ihre Worte und ihre Gedanken Chaos hervorrufen. Wenn alle anderen mit ihrem ICH-BIN-Wissen in Harmonie bleiben, wird kein Schaden geschehen und diejenige Person, die aus dem Gleichgewicht geraten ist, wird ihre Gemütsruhe durch Beobachtung des Verhaltens ihrer Zeitgenossen schnell wiedererlangen. Wo jedoch andere aus fehlgeleitetem Mitleid die disharmonische Schwingung der “kranken” Person aufgreifen, anstatt ihr den Weg zurück zum Gleichgewicht zu zeigen, wird Chaos sich unverhältnismässig schnell ausbreiten. Dies wurde in den meisten religiösen Texten “Der Fall” oder “Die Vertreibung aus dem Garten Eden” usw. genannt.

Dies wurde von Professor Lipton in seinbem Buch  “Intelligente Zellen” auf der Ebene der Zellen gekonnt demonstriert. Ihm zufolge werden, wenn die in die Struktur Ihrer Körperzellen eindringenden Informationen vorwiegend oder gar erheblich chaotisch sind, Störungen in den Zellstrukturen und -aktivitäten verursacht, was zu dem führt, was wir “Krankheit” nennen. Genau wie bei einem Computer, wenn Sie das Programm mit unbrauchbaren Informationen (beispielsweise einem Wurm) verunreinigen, wird er ganz einfach nicht mehr richtig funktionieren.

Die Lösung liegt ganz offensichtlich in der Rückkehr zu einem stimmigeren Zustand, indem fortwährend weniger Chaos generiert wird. Bisher wird allgemein angenommen, daß der ICH-BIN-Zustand des vollständigen Gleichgewichts nur für wenige Auserwählte zugänglich ist (Jesus, Mohammed, Buddha, Ammaji, usw.), da wir alle so lange eifrig Chaos praktiziert haben.

Interessanterweise zeigt die Arbeit Professor Liptons über Genstrukturen und Mikrobiologie, daß es einen führenden Einfluss gibt, der auf natürliche Weise eine optimale Zellfunktion erzeugt. Und daß nur dann, wenn fortwährend störende Fremdeinflüsse auf die Zellen einwirken, Fehlfunktionen (Krankheiten) auftreten. Ich würde sogar noch weiter gehen und behaupten, daß das fortwährende Vorhandensein von störenden Einflüssen Störungen in Denken, Wahrnehmung und Auffaßungsgabe hervorrufen wird. Dies wurde von vielen Organisationen, von Religionen über Politiker, Banken und Großunternehmen geschickt genutzt, um die Menschheit im eigenen Sinne zu manipulieren. Ich denke nicht, daß irgendjemand das reale Vorhandensein des Phänomens “Gehirnwäsche” leugnen würde. Doch zu bemerken, wie gebräuchlich und wie alles durchdringend dieses Phänomen ist, kommt schon sehr viel seltener vor.

Ihr Körper wird Ihnen schon zeigen, wenn Sie an etwas glauben, das der Realität entgegengesetzt ist, indem er mit Unbehagen, Krankheit, Missbildung, Alterung und Altersschwäche reagiert. Sie können sich unter folgendem Link einen Auszug aus “Die Quantenmechanik des Denkens” mit dem Titel “Was Spricht Ihr Körper” kostenlos herunterladen. Dort können Sie nachlesen, welche Gedankenmuster mit welchen Körperbereichen zusammenhängen, und welche Emotionen mit welchen Organen.

Aus Professor Liptons und vielen anderen Arbeiten geht deutlich hervor, daß die Lösung für Krankheit nicht im Anpacken des Symptoms (wie dies die Medizin tut) liegt, sondern in der Behebung des/der störenden Einflusses/Einflüsse, welche die Fehlfunktion der Zellen ausgelöst hat/haben. Das heißt, im Wiederausgleichen der informationellen Energie der Zellen, so daß eine Rückkehr zu optimaler Funktion die einzig vorhandene Option bleibt. Genau dies tut ein Heiler.

Es gibt jedoch dank Dipl. Ing. (FH) Joachim M. Wagner einen anderen Weg, der keine jahrelangen Studien zum Heilerberuf erfordert.

Nächste Seite "Quanten Ordnen"

Zur Technologie Verzeichnis

Hauptverzeichnis

Diesen Artikel drucken   
Ihr Standort
 
Wenn Sie Ihren Standort ausgewählt haben, kann Ihnen die Website auch standortabhängige Inhalte anzeigen.
News

Die nächsten Harmony LIVE Präsentationen und Events

  • Neue Termine in Kürze!
  mehr...

Literaturempfehlungen
Infos über die Harmony Technologie, Gutachten und neueste wissenschaftliche Grundlagen über Energie  mehr...

Harmony Newsletter Archiv
Hier finden Sie diejenigen Newsletter, deren Inhalt wertvoll und langzeitgültig ist - also keine vergangenen Events, etc.  mehr...