Was versteht man unter Elektrosmog?

Es ist nicht die Elektrizität an sich, sondern die bisher unvermeidliche Abstrahlung von Geräten, Kabeln, Antennen u.ä..
Bis zu 28% aller genutzten Elektrizität wird durch diese Abstrahlungen verschwendet. Wenn Sie neben einem Handymast wohnen oder arbeiten, können diese Abstrahlungen für Sie sehr gefährlich sein. Es gibt viele Menschen, die 1 Meter von einem Handymast entfernt kaum stehen können. Es gibt auch Hunderte und Tausende, die unerträgliche Schmerzen in der Nähe solcher Masten erleben. Die Masten sind aber lediglich die Quelle der stärksten Strahlung, keinesfalls die größte Menge an Elektrosmog.

Alle elektrischen Geräte strahlen drei Energiearten ab:

Elektrische Impulse

Elektromagnetische Wellen

Skalarwellen

Die elektrischen Impulse sind diejenigen, die wir tatsächlich nutzen um unsere Handys, Zahnbürsten, Fernseher usw. mit elektrischer Energie zu versorgen.

Die Elektromagnetischen Wellen sind das, was als erstes abgestrahlt wird. Vor einiger Zeit, in den 50ziger und 60ziger Jahren, hat das U.S. Militär versucht "Todesstrahlwaffen" mit dieser Energie zu erzeugen. Sie waren aber nicht stark genug, da der Fokus auf Soforttötung lag und diese nur langsam töteten. Die gleiche Energie wird in Mikrowellenherden benutzt, wo sie alle Nährwerte vernichtet. Das Phänomen von Menschen, die mit einem enormen Übergewicht (nur Volumen, kein Nährwert) verhungern, entstand daraus. In Handys ist dies die Energie, die Ihr Ohr und Ihr Gehirn aufwärmt.

Es sind die Skalarwellen, die bei weitem die wichtigsten sind, die allerdings leider gleichzeitig  am wenigsten erforscht wurden.

Es gibt Skalarwellen überall im ganzen Universum. Sie können weder kreiert noch vernichtet, sondern lediglich blockiert, verzerrt oder übereinander verlagert werden. Anderseits können sie fokussiert, geordnet und harmonisiert werden.
Die Skalarwellen sind die Grundinformationsträger, die geordnetes Leben ermöglichen.

Alle Zellen des menschlichen Körpers kommunizieren mit Skalarwellen, da diese die optimale in-Form-ation geben. Elektrosmog stört diese In-Form-ation und führt bei seiner heutigen Permanenz und Intensität zur Verbreitung von Wildzellen. Dieses verdeutlicht natürlich, warum so viele Personen, die nah an/in intensivem Elektrosmog wohnen und/oder arbeiten, Krebs entwickeln.

Seit dem Physiker Tesla, der vor mehr als 100 Jahren Versuche mit Skalarwellen gemacht hat, ist bekannt, daß ungeordnete Skalarwellen Ihre Knie schwach machen, Ihnen Kopfschmerzen bereiten und auch Ihr Gedächtnis beeinträchtigen können (s. Liste auf der vorherigen Seite). Unglücklicherweise ist bisher sehr wenig Forschung in Bezug auf die Auswirkungen von Elektrosmog betrieben worden.

Unordentliches (chaotisches) generieren von Strom, sowie Geräte, die ihn unordentlich nutzen, bringen die geordneten Skalarwellen durcheinander und strahlen zerstörerische Kräfte in ihr Umfeld. Wo zwei oder mehrere solcher Quellen dicht zusammen liegen (z.B. die Stromverkabelung bei Ihnen Zuhause und ein Handymast in der Nähe) intensiviert sich die störende Energie, die beide ausstrahlen. Dies ist mehr als ausreichend, um die normale Funktion Ihres Körpers und Geistes durcheinander zu bringen.

Dies ist jedoch nur die eine Seite der Betrachtung!

Die umgekehrte, positive Wirkung ausgestrahlter, geordneter Skalarwellen ist natürlich nicht nur eine logische Folge der hier gegebenen Information.

Sie würde die Gesundheit von allen Lebewesen in ihrer Umgebung VERBESSERN!

Es kann nicht nur theoretisch sondern auch praktisch erreicht werden und wurde bereits erprobt,  indem ein einfaches, elektrische Energie ordnendes Gerät (ohne Genehmigung) an einen Handymast angebracht wurde.

Handymasten könnten, im Verhältnis zu den Installationskosten, zu Taschengeldkosten so damit ausgestattet werden, daß sie Gesundheit statt Zerstörung ausstrahlen.

Es ist lediglich eine Sache öffentlicher Bewußtwerdung von z.B. Bürgerinitiativen, damit dies zustande kommt.

Nächste Seite

Zurück zu Persönliche Anwendung

Zurück zum Hauptmenü

 

Diesen Artikel drucken   
Ihr Standort
 
Wenn Sie Ihren Standort ausgewählt haben, kann Ihnen die Website auch standortabhängige Inhalte anzeigen.
News

Die nächsten Harmony LIVE Präsentationen und Events

  • Neue Termine in Kürze!
  mehr...

Literaturempfehlungen
Infos über die Harmony Technologie, Gutachten und neueste wissenschaftliche Grundlagen über Energie  mehr...

Harmony Newsletter Archiv
Hier finden Sie diejenigen Newsletter, deren Inhalt wertvoll und langzeitgültig ist - also keine vergangenen Events, etc.  mehr...